Berlin 2020

1.-3. Mai 2020

Anmeldung

Das Programm für die VegMed 2020 ist nun verfügbar!

Wir freuen uns sehr, dass wir für Europas größten internationalen wissenschaftlichen Fachkongress rund um pflanzenbasierte Ernährung weltweit herausragende Experten gewinnen konnten, die ihre neuesten Forschungsergebnisse aus erster Hand präsentieren.

Das gesamte aktuelle Programm finden Sie hier!

CME Fortbildungspunkte werden bei der Ärztekammer Berlin beantragt

Unsere Hot Topics für die Fachtage

  • Wie wirken pflanzliche Nahrungsmittel und Nährstoffe im Organismus im Hinblick auf Mikrobiom, Epigenetik, Entzündungsgeschehen und Alterungsprozesse?
  • Welchen Einfluss nimnt pfanzliche Ernährung auf psychologische und neurologische Erkrankungen und die kognitive Leistungsfähigkeit?
  • Ist eine pflanzliche Ernährungstherapie im medizinischen Alltag und im deutschen Gesundheitssystem implementierbar und wie ist das konkret umsetzbar?
  • Warum ist unsere Ernährung so eng verbunden mit der aktuellen Klimakrise, welchen Einfluss wird die auf unsere Gesundheit haben und welche Lösungen kann es geben?

Unsere Hot Topics für den Publikumstag

  • Wie lässt sich die sportliche Leistung durch eine pflanzliche Ernährung steigern?
  • Welchen Einfluss hat unsere Ernährung auf das Weltklima?
  • Wie lässt sich eine gesunde, nachhaltige pflanzliche Ernährung schon im Kindheitsalter umsetzen?

Abwechslungsreiches Rahmenprogramm

  • Workshops zur praktischen Umsetzung der Fokusthemen im medizinischen Alltag durch internationale ExpertInnen
  • Workshops zu (Weiter-)Bildungsmöglichkeiten für StudentInnen und junge WisseschaftlerInnen
  • Mini-Symposien zu den Themen Krankenhausverpflegung, Ernährung bei Reizdarm und Fasten
  • Foto-Ausstellung zum Thema Regenwaldrodung
  • Yoga und Entspannungsübungen für alle TeilnehmerInnen

Und vieles mehr, bleiben Sie gespannt!

 

 

“VegMed 2020 ist eine in Europa einzigartige Möglichkeit, sich fundiert und gleichzeitig praxisnah über pflanzenbasierte Ernährung in der Medizin auf Topniveau fortzubilden. Vor dem Hintergrund der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse aus den Ernährungswissenschaften sowie der aktuellen Nachhaltigkeits- und Klimadebatten eigentlich ein Muss für alle über den Tellerrand hinaus denkenden ÄrztInnen und TherapeutInnen.” – Dr. Christian Kessler

“Seitdem die VegMed 2012 zum ersten Mal in Berlin veranstaltet wurde, hat sich der Kongress innerhalb Europas und darüber hinaus zu einer wichtigen medizin- und ernährungswissenschaftlichen Institution entwickelt. Es kommen sowohl Fachbesucher als auch das interessierte öffentliche Publikum auf ihre Kosten. Nachdem sich dieses Rezept in Berlin schon viele Jahre erfolgreich bewährt hat, wird die VegMed mittlerweile folgerichtig im jährlichen Wechsel auch in London ausgetragen.” – Sebastian Joy, Geschäftsführer von ProVeg e.V.

“Die Verdichtung der wissenschaftlichen Erkenntnisse aus dem Bereich der Klima- und Nachhaltigskeitsforschung, der Medizin und Ethik weist zunehmend auf die pflanzenbasierte Ernährung als Königsweg für die Gesundheit von Mensch und Planet. VegMed wird die aktuellsten medizinischen Erkenntnisse und Fragestellungen rund um das Thema der pflanzenbasierten Ernährungs thematisieren und damit als innovative Plattform für eine gesunde globale Ernährung der Zukunft fungieren.” – Prof.Dr. Andreas Michalsen

 

 

Präsentieren Sie Ihre Forschung!

Auch in diesem Jahr haben Sie die Möglichkeit auf der VegMed Ihre wissenschaftliche Arbeit in Form eines Posters oder einer Präsentation innerhalb eines Peer-Review-Verfahrens vorzustellen. In beiden Kategorien werden diesmal neu zwei Preise für “Beste Präsentation” bzw. “Bestes Poster” verliehen, welche mit einem Geldpreis dotiert sind. Die Frist zur regulären Einreichung von Abstracts ist abgelaufen. Für die Vorstellung Ihrer brandaktuellen Forschungsergebnisse beachten Sie aber auch unsere Regelungen zu late-breaking abstracts. Diese finden Sie im unten verlinkten Dokument.

Sämtliche Informationen zu Themen und Form der Abstracts sowie zu den organisatorischen Regelungen finden Sie hier:

Call for Abstracts

 

Ihre Abstracts können Sie bequem über das folgende E – Mail-Formular einreichen:

Abstract Einreichen Download PDF

 

VegMed Berlin 2020 Partner

ProVeg International
Physicians Association for Nutrition

VegMed Berlin 2020 Sponsoren