Next VegMed: 20. - 22. April 2018

Dr. Madan Thangavelu

University of Cambridge, UK

Madan Thangavelu Ph.D., Molecular Genetic - University of Cambridge, ist Genombiologe mit einem ungewöhnlich vielfältigen akademischen Hintergrund und breit gefächerten Forschungsinteressen. Er wurde 1959 in Trivandrum (Indien) geboren. Seinen Bachelor-Abschluss in Landwirtschaft und seinen Master in Pflanzenzüchtung und Genetik erwarb er an der Haryana Agricultural University (Indien). Als Inlaks Foundation Scholar (1982 Trinity Hall) führte er seine Ph.D.-Forschungsarbeit in Molekulargenetik über Gene des Zytoskelettprotein Aktin am ehemaligen Plant Breeding Institute, Trumpington (UK) durch. Nach der Dissertation war er in verschiedene Forschungsprojekte zur Pflanzen-, Pilz-, Bakterien- und menschlichen Krebsgenomforschung involviert.

Sein aktuelles Forschungsinteresse gilt der Entwicklung von Einzel-DNA-Molekül- und Einzelzelltechniken für die Genomanalyse. Als Leverhulme Foundation Research Fellow (1999) am MRC-Laboratory of Molecular Biology und später als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Medical Research Council - Cancer Cell Unit and Department of Oncology der Universität Cambridge entwickelte er neue Ansätze und Anwendungen in diesem Bereich. Er ist der Begründer der Molecular Copy Counting technique - eine Technik mit sehr hoher Auflösung und Empfindlichkeit zur Beschreibung von Genomvariationen von Einzel-DNA-Molekülen und Einzelzellen. Diese Techniken bietet ungewöhnliche Einblicke in die hochplastische Natur der nuklearen und mitochondrialen Genome sowie der Epigenome. Damit lassen sich neue Wege zur Einordnung und Beschreibung der Dynamik von DNA-Veränderungen im Alterungsprozess und bei Krebs-, Herz-Kreislauf-, Stoffwechsel- und verschiedenen Erbkrankheiten beschreiten. Mithilfe dieser Techniken werden auch die ‚Unsicherheiten in der Biologie‘ deutlich und somit auch die Notwendigkeit für Ansätze aus der Komplementärmedizin.

Madan Thangavelu war Berater des Medical Research Council (London) und ist in der Wirtschaftsentwicklung im Namen des Medical Research Council Technology (MRC-T) für die Cambridge Genomics Ltd. tätig.

Vielen Dank an unsere Sponsoren

VegMed Sponsoren