Ben Urbanke

Veganer Extrem-Radsportler
Berlin

Extrem-Radsportler Ben Urbanke liebt das Rennrad und lange Strecken. Ultra-Radmarathons von über 1.200 km wie Paris-Brest-Paris oder 1.400 km wie London-Edinburgh-London und 25.000 Jahreskilometer auf dem Rad sind für ihn nicht ungewöhnlich. Im Jahr 2017 gewann er als erster Europäer die Jahres-Challenge der World-UltraCycling-Association. Was aber seine Mitfahrer immer wieder erstaunt: Ben ernährt sich vegan! Und das nicht nur aus Tierliebe und ökologischen Aspekten heraus, sondern auch weil seine Ernährungsweise seine sportlichen Leistungen extrem gesteigert hat.

Über seine Erfahrungswerte der letzten fünf Jahre und sein Ernährungskonzept spricht Ben in seinem Buch “Be Faster Go Vegan”. Außerdem entwickelt er mit seinem Unternehmen GOODSPORT eigene gekeimte Müslis.

Thanks to our Sponsors

VegMed Sponsoren