Next VegMed: 20. - 22. April 2018

Prof. Dr. Gary E. Fraser

Principle Investigator of the Adventist Health Study 2 (AHS2)
Loma Linda University, CA, USA

In den letzten 30 Jahren hat Prof. Dr. Fraser mehrere Forschungsprojekte – finanziert von der American Heart Association und den National Institutes of Health – in den USA durchgeführt. Schwerpunkthemen waren Ernährung, Bewegung, Blutfette, Herzkrankheiten und Krebs. Derzeit ist er Principal Investigator der Adventist Health Study-2, einer Langzeitstudie, die die Zusammenhänge zwischen Ernährung und Brust-, Darm- und Prostatakrebsrisiko und -mortalität an 96.000 Adventisten in den USA und Kanada untersucht. Etwa die Hälfte der amerikanischen Adventisten – eine protestantische Glaubengemeischaft – sind Vegetarier. Forschungsschwerpunkte dieser Studie sind die Gesundheit und das Gesundheitserleben von Adventisten, die sich vegetarisch ernähren.

Gary Fraser erlangte seinen medizinischen Abschluss an der University of Otago, Neuseeland, im Jahr 1969. Nach der Facharztausausbildung wurde er Mitglied der Royal Australasian College of Physicians. 1970 Promotion mit dem Titel: "An epidemiologic study of acute myocardial infarction and sudden death in Auckland ." Ab 1977 verbrachte er als Stipendiat des neuseeländischen Medical Research Council und der National Heart Foundation zwei Jahre im Laboratory of Physiological Hygiene, University of Minnesota und erwarb den Master of Public Health (MPH). 1981 erhielt er in Kalifornien die ärztliche Zulassung für innere und 1983 für kardiovaskuläre Medizin. Gegenwärtig arbeitet Dr. Fraser durch außerordentliche Berufungen als Professor an der Fakultät für Medizin der Loma Linda University in Kalifornien und ebenso als Professor für Epidemiologie an der School of Public Health, wo er seit 2012 Prorrektor für den Bereich Forschung ist. Dr. Fraser führt zudem eine Teilzeitpraxis für Kardiologie. Als Autor und Co-Autor hat er mehr als 175 wissenschaftliche Publikationen in Fachzeitschriften verfasst und zwei Bücher veröffentlicht: "Preventive Cardiology" (1986) und "Diet, Life Expectancy, and Chronic Disease: Studies of Seventh-day Adventists and other vegetarians"(2003) - beide Oxford University Press.

Vielen Dank an unsere Sponsoren

VegMed Sponsoren